Migration bewegt


Migranten, Flüchtlinge, Asylsuchende - Was steckt hinter all diesen Begriffen? Warum verlassen Menschen überhaupt ihr Heimatland? Mit welchen Problemen sind flüchtende Menschen konfrontiert? Und wie funktioniert eigentlich das Asylsystem in der Schweiz?

 

Auf dieser Website finden Sie alle notwendigen Informationen, Arbeitsunterlagen und Hilfestellungen, die Ihnen helfen, das vielschichtige Thema Migration im Unterricht zu behandeln.


"Mini zwei Dihei"

Krieg in der Ukraine - Flucht in die Schweiz

Interaktive Werkstatt "Flucht"


Kinder zeigen in "Mini zwei Dihei" ihre beiden Kulturen.

Sie nehmen uns mit auf eine Reise in ihren Alltag und zeigen ihr Leben in zwei unterschiedlichen Kulturen: Von Sprachen, Sitten und Gebräuchen bis zum Essen.

Die Schweiz ist mit der grössten Fluchtbewegung seit dem 2. Weltkrieg konfrontiert. In weniger als drei Monaten haben über 50'000 Personen aus der Ukraine Schutz in der Schweiz gesucht und erhalten. 

Um den Geflüchteten schnell und möglichst unbürokratisch Schutz zu gewähren, hat der Bundesrat erstmals den Schutzstatus S aktiviert. 

Schülerinnen und Schüler verfolgen den Weg von fiktiven Flüchtlingen und erfahren so, was es heisst, auf der Flucht zu sein und in einem fremden Land Asyl zu suchen. 



Unterrichtsmaterial

«Aufbrechen, Ankommen, Bleiben»

«Rückkehrhilfe»


Alle Themen

Tous les sujets

Tutti gli argomenti