Interaktive Werkstatt FLUCHT


Täglich erreichen uns Bilder von Menschen, die auf der Flucht sind - vor Gewalt, Krieg und Verfolgung. Sie müssen ihr Zuhause, ihre Familie und ihre Heimat hinter sich lassen und begeben sich auf eine gefährliche Reise ins Ungewisse. 

 

In dieser interaktiven Werkstatt können Schülerinnen und Schüler den Weg von fiktiven Flüchtlingen verfolgen. So erfahren sie, was es heisst, auf der Flucht zu sein und in einem fremden Land Asyl zu suchen. Die interaktive Werkstatt beinhaltet Übungen und Lernkontrollen.


Programm Sek I & II

Lehrplanbezüge

Sek I

Das Thema kann in Verbindung mit Geografie und Geschichte, dem Bereich der Demokratie- und Menschenrechtsbildung sowie der Ethik-Religion-Gemeinschaft gesetzt werden.

Sek II

Die Bildungsziele der Sek II enthalten die beiden Aspekte Ethik (moralisches Handeln, Wertkonflikt, moralische Entscheide) sowie Identität und Sozialisierung (Autonomie und Zugehörigkeit zu sozialen Gruppen, Erkennen von anderen kulturellen Realitäten, Offenheit und Toleranz).

Die vier Module umfassen ein allgemeines Einstiegssetting zum Thema Flucht, verschiedene Aufträge zu ausgewählten Fluchtgeschichten, Informationen und Aufgabenstellungen zum Schweizer Asylprozess und ein Abschlusssetting zur Thematik Integration. Sie wurden in Zusammenarbeit mit einer Arbeitsgruppe der Pädagogischen Hochschule St. Gallen erarbeitet. Die didaktischen Arbeitsaufträge sind so konzipiert, dass die SuS mit der digitalen Plattform arbeiten und zugleich Erkenntnisse schriftlich festhalten. Die meisten Arbeitsaufträge werden in kooperativen Lernsituationen bearbeitet. Sie regen zur Diskussion und Reflexion an und sorgen für inhaltliche Vertiefung. 

Unterlagen 

Download
DE_Lehrerhandout_Flucht.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB

Download
DE_Modul_1_Workbook.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.9 MB
Download
DE_Modul_2_Workbook.pdf
Adobe Acrobat Dokument 8.1 MB
Download
DE_Modul_3_Workbook.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB
Download
DE_Modul_4_Workbook.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB
Download
DE_Zusatz_Informationen_Mano_Khalil.pdf
Adobe Acrobat Dokument 168.1 KB
Download
DE_Modul_1_Loesungen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.9 MB
Download
DE_Modul_2_Loesungen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.7 MB
Download
DE_Modul_3_Loesungen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB
Download
DE_Modul_4_Loesungen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB
Download
Anleitung_Bau_eines_einfachen_Drachens.p
Adobe Acrobat Dokument 192.3 KB

Programm 2. Zyklus

Lehrplanbezüge: NMG & BNE

Die Unterrichtseinheit basiert auf den für die Ausstellung "Flucht" entworfenen Rundgängen und Materialien und wurde als eigenständige Unterrichtseinheit weiterentwickelt. Im Laufe der vier Lektionen werden die SuS ins Thema Flucht eintauchen. Die Erfahrung beginnt mit einer ersten individuellen Auseinandersetzung mit dem Thema anhand eines persönlichen Objekts. "Welches Stück Zuhause würde ich unbedingt mitnehmen, wenn ich weglaufen müsste?". Die SuS kennen Fluchtgründe, Kontexte und Objekte anhand der fünf Protagonisten der digitalen Installation. Dieses Programm erlaubt die Auseinandersetzung mit der Situation der Menschen, die flüchten müssen, und setzt sie in Bezug mit der eigenen Lebenswelt.

Unterlagen 

Download
DE_Lehrerdossier.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB
Download
DE_Kartenset.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB